Heilkräuter

Ich habe die tiefste Überzeugung, dass die Kräuter nicht nur Heilmittel,
sondern auch ganz ausgezeichnete Nahrungsmittel sind.
Ein Blick auf das, was die Kräuter leisten, überzeugt uns ja davon.
Freilich spreche ich nicht von Pflanzenarten.
Mit jedem Schritt und Tritt, welchen wir in der Natur machen,
begegnen wir immer wieder neuen Pflanzen, die für uns höchst
nützlich und heilbringend sind.
Gegen das, was man im Überfluss hat, wird man gleichgültig;
daher kommt es, dass viele hundert Pflanzen und Kräuter für
wertloses Unkraut gehalten werden, anstatt dass man sie beachtet,
bewundert und gebraucht.

Sebastian Kneipp

Ich finde, er hat damit schon alles auf den Punkt gebracht. Natürlich gibt es auch für die Kräuterkunde Grenzen.

Jedoch bei regelrechter Anwendung kann man mit einer großen Wirkung, aber mit wenig Nebenwirkungen rechnen. Auch sind Kräuter gut einsetzbar bei Kindern, Schwangeren, ältere oder geschwächte Menschen.

Haben Sie es schon einmal probiert?

Kräterküche