Aromamassage

Duftende Essenzen und ätherische Öle wurden bereits um 5.000 v. Chr. in Pakistan verwendet. Räucherungen mit Pflanzen und Harzen sind ebenso aus dem Altertum als Opfergaben für Götter oder zur Reinigung bekannt.

Verwendet werden hier Öle aus Pflanzen, Blumen, Wurzeln oder Samen. Ätherische Öle werden eingesetzt um das Wohlbefinden zu steigern. Sie verbessern den allgemeinen Gesundheitszustand und klären Körper, Geist und Seele.

Jede ätherische Substanz hat ihren eigenen Wohlgeruch und unverkennbare charakteristische Eigenschaften, welche richtig eingesetzt, sehr positiv auf verschiedene Mangelerscheinungen des Körpers einwirken kann.

Ätherische Öle